Logo Musegg


APV Pfadi Musegg Luzern
 

Zelt1

Neue APV Vertretungen im Ausland

So geschehen kürzlich in Shanghai. Dort trafen sich am 9. Juli Heidi Hadorn-Schiess, Kibitz, ehemals Grün-Weiss (Tochter unserer Mitglieder Eskimo und Essig), August Keller, Haxe, ehemals Rot-Weiss und der Präsident Silo, ehemals Gelb. Am besagten 9. Juli wurde im Beisein von Haxe's Frau und  unserer chinesischen Geschäftsführerin auch gleich die Sektion Shanghai  aus der Taufe gehoben, selbstverständlich bei einem feinen chinesischen  Essen.

clip_image007

Die zweite Sitzung fand bereits am 18. August statt, als nämlich Eskimo und Essig zur Geburt von Emil Emanuel Hadorn, geboren am 14.Juli 2009 mit 3 kg und 50cm, zu ihrer Tochter reisten und im Auftrag des Präsidenten eine ordentliche Sitzung abhielten. Der  Berichterstatter Essig liess verlauten, dass der kleine Kibitz ausser  Görpsen und Fürzen noch nichts Brauchbares verlauten liess, die Sitzung  jedoch gesittet verlaufen ist und in den frühen Morgenstunden  ordnungsgemäss geschlossen wurde.

clip_image008

Es könnte ja sein, dass noch andere APVlerInnen sich in China  tummeln, deshalb hier die Email Adressen unserer Vertretungen in  Shanghai:                                   august@keller-stolz.ch                  heidi.hadorn@ef.com


Letzthin erhielt der Präsident ein Mail aus Kyiv, Hauptstadt der Ukraine. Absender war Christoph Brun, Yeti, ehemals Rot-Weiss.

Seit knapp zwei Monaten amtet Yeti als  Verteidigungsattaché auf der Schweizer Botschaft in der ukrainischen  Hauptstadt. Wie Kibitz und Haxe würde sich auch Yeti über einen Besuch  freuen (Kyiv liegt etwa auf halbem Weg zwischen dem Maihof und  Shanghai). Yeti hat auch bereits ein Musegg Gspändli gefunden, nämlich  Peter H. Bütler alias Rippli, der als Vertreter internationaler KMUs  dort tätig ist. Recherchen des Präsidenten haben allerdings ergeben,  dass Rippli noch nicht Mitglied beim APV ist. Er wird hiermit  aufgefordert, beim Lesen dieser Zeilen aus Yeti's SPUR sich umgehend  beim Präsidenten zu melden. Hier die Koordinaten von Yeti, der sich  freuen würde, Post aus der Schweiz zu erhalten:

 

clip_image009

Colonel GS Christoph Brun
Defence Attaché for Ukraine, Belarus & Armenia

Federal Department of Defence,
Civil Protection and Sports DDPS
Swiss Armed Forces

Embassy of Switzerland
Vul. Kozyatynska 12
P. O. Box 114
UA-01015 Kyiv  (Ukraine)
Phone:  +380 44 281 61 31
Fax:       +380 44 280 68 54
mailto:christoph.brun@eda.admin.ch


Wen es nicht unbedingt gegen Osten zieht hat auch die Möglichkeit nach  Alaska zu fliegen. Auch dort ist der APV neuerdings vertreten.

Nach Fairbanks hat es für die nächsten 4-5 Jahre Barbara Trüssel, Etna, ehemalige Wölflileiterin bei Chil, verschlagen.

clip_image010

Nach Durchsicht des www scheint Etna an der University of Alaska in  Fairbanks Geophysik zu studieren. Falls jemandem die Schweizer Gletscher zu klein sind soll sich umgehend mit Etna in Verbindung setzten.

 

Hier  ihre Anschrift:

Barbara Truessel / Etna
1719 Coyote Trail
Fairbanks, AK 99709
USA
b.truessel@gmail.com